SonaLisa – nachhaltig und schön!

Wir erleichtern den Alltag mit Kindern! Und wir stehen für praktische Helferlein, die nachhaltig und fair produziert werden.
Mit der Geburt eines Kindes verändert sich alles!
Wir schauen mit anderen Augen auf den Alltag und die eigene Verantwortung im Umgang mit unserer Zukunft rückt mehr in den Fokus. Man möchte den folgenden Generationen eine Welt hinterlassen, in der es sich zu Leben lohnt.
 Somit war klar, dass wir bei der Auswahl der Materialien und der Organisation der Produktion nur hohe nachhaltige und soziale Standards akzeptieren. Unsere Stoffe sind daher alle aus biologischer Herstellung und auch bei den sonstigen verwendeten Materialien achten wir auf ökologische und faire Ware.
Wir nehmen unsere Verantwortung ernst und sind darum bemüht, mit dem was uns gegeben ist, auch Anderen etwas Gutes zu tun. Darum werden die Produkte von SonaLisa in einem gemeinnützigen Handwerksbetrieb in Handarbeit hergestellt. In den Betrieben werden Menschen mit Unterstützungsbedarf betreut und qualifiziert. Also eine Win-Win-Situation.

Die Gründerin

Mein Name ist Sona und ich lebe im schönen Mering.
 Mein zweiter Vorname ist Lisa. Somit erklärt sich der Name meines Labels “SonaLisa” von selbst.
Schon als ich klein war, habe ich viel gebastelt und versucht mein Umfeld mit allerlei Ideen zu verbessern. Ich bin weiterhin dem “Kreativen” verschrieben geblieben und habe Design in München studiert.
 Als ich mit meiner Tochter Marlene schwanger war, habe ich meine Leidenschaft zum Nähen wiederentdeckt. Und seit Ihrer Geburt sah ich immer mehr Bereiche, in denen man den Alltag mit Kind erleichtern konnte. So habe ich meine Nähmaschine geschnappt, um wieder eigenhändig für Verbesserungen zu sorgen.
Herausgekommen sind bislang Utilie, Pipo, Pina und Kara. Selbst auf “Herz und Nieren” getestet. Bereit, auch anderen Eltern den Alltag zu erleichtern!

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.